Bookmark and Share

Sichtschutz - Windschutz für die Terrasse

Terrassen Sichtschutz und Windschutz. Eine Kombination aus Edelstahl und Markisenstoff. Eine langlebige und stabile Erungenschaft für Haus und Garten, die Ihrem Besitzer noch viele schöne Stunden auf der Terrasse schenken wird.
Atom Feed

Sichtschutz aus Markisenstoff

My home is my castle - wie wahr. Doch in der heutigen Zeit sind Platz und Privatsphäre knapp geworden. Wenn man mal alleine sein möchte und niemanden sehen will bzw. nicht gesehen werden möchte, dann kommt man oftmals echt in Not. Doch wie heißt es so schön? Not macht erfinderisch. Daher ist es auch immer wieder erstaunlich wie kreativ, ja geradezu professionell manche Menschen ihr Heim gestalten, um die gewünschte Privatsphäre zu schaffen.

Sichtschutz aus Markisenstoff Wie man sehen kann, ein gelungenes Beispiel für einen Terrassen Sichtschutz. Die Konstruktion besteht aus rostfreien und polierten Edelstahlrohren, die Füllung für die Rahmen aus Acryl Markisenstoff Uni weiß RC 0001 von Dickson Constant.

Die Sichtschutz Markisentücher wurden wie die Balkonverkleidungen rundum mit einem doppelt um genähten Hohlsaum versehen, damit die Kanten stabil sind und von Frühjahr bis Herbst ohne Probleme draußen bleiben können. Zur Befestigung an der Rahmenkonstruktion wurden 10 mm Edelstahlösen in den Hohlsaum des Sichtschutzes ein gestanzt und mit hochwertigen Polyamid Kabelbinden fest gezurrt. Der Erbauer dieser Konstruktion hat hier auf hochwertige Materialien, wie Edelstahlrohre, Edelstahlösen, Markisentuch von renommiertem Herstellern und wetterfeste Kabelbinder geachtet, damit er länger Freude daran hat.

Damit der Sichtschutz nicht im Wind flattern kann, ist es besonders wichtig, dass der Markisenstoff fest verspannt in der Rahmenkonstruktion montiert ist. Denn eine lange Lebensdauer hängt auch von der korrekten Montage ab. Die Montage eines Sichtschutzes beginnt schon beim Aufmaß, d.h. von der fertigen Konstruktion muss, wie bei den Balkonbespannungen auch, ringsum ca. 1 cm abgezogen werden, damit der Sichtschutz aus Markisenstoff verspannt werden kann und somit stabil im Wind steht.

Sicher gehört diese Lösung nicht zu den billigsten, das geht schon aus der hochwertigen Materialauswahl hervor, dafür hat der Erbauer dieser Sichtschutzanlage aber, wie bereits oben erwähnt, für viele Jahre seine ungetrübte Freude an seinem Werk und muss ganz sicher nicht ständig nachbessern oder irgend etwas richten, das gebrochen oder verbogen ist.

Seien Sie doch mal ganz ehrlich, hätte eine einfache billige Baumarktlösung so viel Klasse und Stiel? Sind ständige Provisorien wirklich viel billiger, als eine saubere und endgültige Lösung?

Bei diesen Fragen und der Lösung wie sie auf der Abbildung zu sehen ist, fällt mir wieder ein Spruch meines Großvaters ein: Das Leben ist schön wenn es teuer ist, man kann es auch billiger haben, dann ist es aber nicht mehr so schön.

Spaß bei Seite - ein hochwertiger Sichtschutz muss nicht teuer sein und in der Relation gesehen, wenn Sie sich viel Ärger und Aufwand ersparen, dann ist eine einmalige Lösung günstiger. Ganz abgesehen von der Zeit und dem Benzin, das man benötigt, um in den Baumarkt zu fahren In diesem Sinne - viel Spass und Erfolg bei der Suche nach einem adäquaten Sichtschutz und Windschutz!
Materialen für diesen Sichtschutz
  • Polierte Edelstahl Rohre
  • Markisenstoff Uni RC 0001
  • 10 mm Edelstahlösen
  • Polyamid Kabelbinder
Das Ergebnis kann sich sehen lassen, es ist ein hochwertiger und sicher auch langlebiger Sichtschutz und Windschutz entstanden. Das Markisentuch kann hier nach Jahren problemlos gegen ein neuses ersetzt werden, die Konstruktion selbst wird durch die Materialwahl über Jahrzehnte ihren Dienst zuverlässig verrichten.

Impressum