Bookmark and Share

Sonnensegel individuell nach Maß

Maßanfertigung - Sonnensegel - Faltsonnensegel - Sonnenschutz im Online Shop individuell bestellbar. Sonnensegel aus den unterschiedlichsten Materialien wie Acryl-Markisenstoff oder hochwertiges und hochfestes Polyester Screen Gewebe wie Sunworker von Dickson-Constant. Ganz neu im Programm Sunworker Cristal ein Wasserdichtes Polyestergewebe.
Atom Feed

Sonnensegel

Sonnensegel - Der optimale Sonnenschutz

Sie sitzen gerne im Sommer im Garten auf der Terrasse oder Balkon? Ein Traum herrlich! Wenn da nur nicht immer die brutzelnde Sonne wäre. So sehr wir uns die Sonne bei Regen herbei wünschen, wenn sie dann da ist, ist es heiß und sind wir mal ehrlich - auch gefährlich. Damit Sie die unbeschwerten Stunden auch weiterhin genießen können, können Sie sich z.B. mit einem Sonnensegel schützen, denn es stimmt nicht immer, dass alles Gute von oben kommt.

Sonnensegel Man nimmt immer an, dass so ein innovativer und stilvoller Sonnenschutz wie das Sonnensegel, eine Erfindung der Neuzeit ist. Gerade weil sich die Sonnensegel so optimal in das Farbenspiel des Gartens oder der Terrasse einfügen lassen. Die heute Form und Farbenpracht ist zwar nicht mehr mit den Sonnensegeln des alten Ägyptens oder Roms zu vergleichen, aber die Grundidee stammt nicht aus der Neuzeit. In lang vergangenen Tagen wurde ein auf Seilen gespanntes Leinentuch über Marktständen oder im Feldlager bei den Soldaten errichtet, damit die Menschen vor Sonne und Regen geschützt waren. Eines der bekanntesten und wohl auch imposantesten Bauwerke dieser Art war das Velarium, welches eine mächtige Sonnensegelkonstruktion auf dem obersten Stockwerk des Kolosseum in Rom war.

Im Hier und Jetzt wurde die Idee wieder aufgegriffen, verfeinert und neu designt. Damit liegen textile Sonnenschutz Sonnensegel seit einigen Jahren voll im Trend. Zu der Sonnenschutz-Funktion kommt auch noch ein Sichtschutz, d.h. beim Relaxen sind Sie vor neugierigen Blicken sicher und der Wind wird auch gleich abgehalten.

Damit Sie all diese Vorteile nutzen können und auch lange Freude an Ihrem Sonnensegel haben, ist es wichtig auf Qualität zu achten. Diese schlägt sich natürlich auch im Preis nieder, denn billig ist nicht immer gut, es kommt auf das optimale Preis-Leistungsverhältnis an. Baumärkte bieten oftmals billige Sonnensegel an, doch hier wird an der Qualität gespart, der Stoff bleicht schnell aus und die die Steifigkeit lässt schnell nach, kurzum die Qualität lässt sehr zu wünschen übrig, so dass ein vernünftiges Verspannen nicht mehr möglich ist.

Doch gerade das optimale Verspannen ist bei Sonnensegeln wichtig, damit sie nicht beim ersten Windstoß einreißen. Qualität gilt beim Sonnensegel nicht nur für den Stoff, sondern auch für die Verarbeitung und die Zubehörmaterialien. Zubehör für Sonnensegel sollte aus Edelstahl (rostfrei) sein, damit es nicht rostet und unschöne Flecken auf dem Sonnensegel Tuch hinterlässt.

Sparen ist schön und gut, aber bitte nicht an der Qualität des Sonnensegels, denn der Ärger danach ist schnell riesengroß und die anfängliche Freude an dem neuen Sonnenschutz ist schnell getrübt.

Nun die Moral von der Geschichte? Billige Sonnensegel lohnen sich meistens nicht. Informieren Sie sich bei einem Sonnenschutz Fachhändler. Gute Sonnenschutzanbieter haben eine große Farb- und individuelle Formenauswahl. Es lohnt sich auch einen Hersteller für Sonnensegel direkt anzusprechen. Ihr Fachbetrieb wird Sie sicher gerne und hoffentlich auch umfassend beraten.
Sonnensegel - Profesioneller Textilbau
Die techn. Orientierung für die Fertigung von Sonnensegeln aller Art, sollte der profesionelle Textilbau sein d.h. die Stoffkanten sind konkav (nach innen gewölbt) geschnitten, im rundum gesäumten Hohlsaum kann ein Edelstahlseil eingezogen werden, das über die offenen Ecken nach außen gezogen und verspannt wird. Stabile Eckverstärkungen mit aufgenähten Zuglaschen mit Edelstahl D-Ringen sollten dabei selbstverständlich Standard sein.
Worauf muss ich beim Sonnensegel achten?
  • Profesioneller Zuschnitt
  • Stabile Eckverstärkungen
  • Hochwertige Acryl Markisenstoffe
  • Alternativ Hochwertige Polyester Gewebe wie z.B. Sunworker
  • Hochweriges Zubehör aus Edelstahl in A4 Qualität
  • Ausreichende Pfostendiemensionen - Fragen Sie ihren Fachhändler

Impressum